ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Elfriede Jelinek

Die Jubilarin


Technische Realisierung: Günter Heß, Carola Dischl

Regieassistenz: Garleff Zacharias-Langhans


Regie: Alexander Malachovsky

Daß Demut und Genügsamkeit zur Ausbeutung geradezu einladen, zeigt die Josefa in aller Unschuld einem bornierten Rundfunkreporter an ihrem 85. Geburtstag.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Maria EnglstorferJosefa
Günther Schramm


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1977

Erstsendung: 11.09.1978 | 15'59


Darstellung: