ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Peer Raben

Die Mustergesellschaft



Regie: Peer Raben

Der Autor zeichnet das Panorama einer modernen bundesrepublikanischen Siedlung, die geplant war als friedliches Nebeneinander der verschiedensten sozialen Schichten, die dort organisch miteinander verwachsen sollten. Aber da diese Gesellschaft im Kern eine Klassengesellschaft geblieben ist, wurden die latenten sozialen Spannungen nur forciert und zum Ausbruch gezwungen. Ein noch sä gut gemeinter humanitärer Ansatz zur sozialen Reform, bei dem die gesellschaftlichen Verhältnisse nicht gründlich analysiert worden sind, kehrt sich in seinen Auswirkungen ins Gegenteil um.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Hanna Schygulla
Günter Kaufmann
Günter König
Ernst Ebeling
Sieghold Schröder
Wilfried Grimpe
Peer Raben
Hille Darjes
Kai Helmke
Oliver Hirschmüller
Willi Ress
Erwin Wirschaz
Ruth Puls
Brigitte Janner
Susanne Eggers
Wolfgang Schenck
Hans Hirschmüller
Hanna Köhler


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1972

Erstsendung: 09.06.1972 | 33'00


Darstellung: