ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



DeLoris Stanton Forbes

Meine Schwester Annabelle


Vorlage: Meine Schwester Annabelle (My Sister Annabelle) (Erzählung, amerikanisch)

Bearbeitung (Wort): Heiner Schmidt

Technische Realisierung: Roland Seiler, Traudl Weh

Regieassistenz: Walter Adler


Regie: Heiner Schmidt

Glen ist ein Junge am Beginn der Pubertät. Und Annabelle ist seine Schwester. Aber Glen spielt nicht die Spiele der Kinder, er verspricht lieber einsamen älteren Männern die Bekanntschaft mit seiner Schwester. Ihn verfolgt eine Erinnerung, eine Erfahrung, die er als kleines Kind auf dem Landsitz seiner Eltern gemacht hat. Ein furchtbares Erlebnis, aus dem Glen sich eine eigene Welt konstruiert hat, in der seine Schwester Annabelle die Hauptrolle spielt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Horst Michael NeutzeMann
Tobias LelleGlen
Helga ZeckraAnnabelle
Else BrücknerBessie
Antje HagenMutter
Hanns BernhardtVater
Ulrich MatschossMr. C.
Christine DavisMrs. C.


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1970

Erstsendung: 20.04.1970 | 31'15

Darstellung: