ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Stig Dagerman

Unser kurzer Sommer

übersetzt aus dem Schwedischen


Übersetzung: Verena Reichel

Komposition: Enno Dugend


Regie: Gerd Beermann

Ungewohnt heiter, aber auch wehmütig, parodistisch und satirisch zeigt sich der Autor in dieser komödiantischen Sommer-Etüde. Eva und Adamson kennen nicht die Begriffe Sommer und Winter, sie genießen in ungebrochener Lebensfreude eine permanent liebliche Jahreszeit. Wie in einem Bilderbuch wird das Sommerleben des paradiesischen Paares aufgeblättert. Das Ende dieses Sommers verkündet eine staatlich sanktionierte Kommission, die dem Liebesidyll mit bürokratischen Mitteln zu Leibe rückt und ihm desillusionierend ein Ende bereiten will.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Margot PhilippEva
Christoph QuestAdamson
Ludwig ThiesenAmtmann, Gabrielson
Hans TimerdingDer Präsident
Hans MahnkeDer Staatsanwalt
Siegfried NürnbergerDr. Herbstmann
Gert KellerDer Lehrer
Michael BorderCarl-Hugo
Kurt LieckDer Erzähler


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk 1970

Erstsendung: 06.09.1970 | 45'18


Darstellung: