ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Janos Gosztonyi

Viele Hasen sind des Hundes Tod

übersetzt aus dem Ungarischen


Übersetzung: Karin Ewert

Bearbeitung (Wort): Karin Ewert

Komposition: Wolfgang Wölfer


Regie: Friedhelm von Petersson

Der Autor gibt das Porträt eines Mannes wieder, der mit "zwei Seelen in der Brust" völlig gegensätzliche Funktionen ausübt, als Vorsitzender eines Jägervereins und als Leiter einer Tierschutzorganisation. Sicher die ideale Möglichkeit, brutalen Überdruck loszuwerden, wie auch den sinnfernen Regungen des Gefühls zu entsprechen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Martin HirtheAlf/ Alfi
Sibylle GillesDiana
Renate DanzLetty
Uta HallantDodo
Henning SchlüterVorsitzender
Hugo SchraderAutor
u.a.


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1973

Erstsendung: 25.08.1973 | 53'30


Darstellung: