ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Peter Stripp

Urlaub



Regie: Volker Kühn

Bei Schreibers geht's sehr hektisch zu. Sie sind beim Packen, wollen mit dem Wagen an die Costa Brava. Aber es ist alles wie verhext, man läßt ihnen keine Ruhe: Da klingelt dauernd das Telefon, da bellt der Hund wie verrückt, da pariert der Thomas nicht, und Christine, die nur schnell einmal zur Apotheke sollte, ist noch immer nicht zurück. Obendrein kommt mit jedem neuen Anruf eine neue Hiobsbotschaft. Herrn Schreiber platzt schließlich der Kragen. Nur raus hier! Er stürzt zur Garage - mein Gott, er muß ja auch noch tanken ... Und dann wurde es doch ein schöner Urlaub, ein ganz besonders schöner sogar, nur eben ganz anders als sonst.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wolfgang WahlHerr Schreiber
Käte JaenickeFrau Schreiber
Brigitte BergenChristine
Carsten DobeThomas
Lilli SchoenbornHerrn Schreibers Mutter
Guido WeberRundfunksprecher
Evelyn MeykaEine Freundin, Stimme aus dem Telefon
Manfred SchusterEin Kollege, Stimme aus dem Telefon


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1971

Erstsendung: 29.05.1971 | 16'39


Darstellung: