ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Dylan Thomas

Ünner den Melkwoold

Ein Spiel für Stimmen

Niederdeutsches Hörspiel

(übersetzt ins Niederdeutsche)


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Übersetzung: Hartmut Cyriacks, Peter Nissen

Bearbeitung (Wort): Jochen Schütt

Komposition: Serge Weber

Redaktion: Hans Helge Ott

Technische Realisierung: Eva-Maria Polter, Christian Alpen

Regieassistenz: Ilka Bartels


Regie: Hans Helge Ott

"Üm an'n Anfang antofangen: Dat is Vörjohr, Nacht, keen Maand in de lütte Stadt, keen Steerns un bibel-swatt, de Kattenköppstraten still, un de Leevs-Poren-un Kaninken Woold hinkt duuknackt - nüms süht dat - daal na de kreihenbeer-swatt, swattbeer-swatt, kreihen-swatt fischerböötwüppeln See."  Das weltweit berühmteste aller Hörspiele wurde 1951 bei der BBC produziert, eroberte dann (in einmaliger Weise!) auch die Bühnen und wurde sogar mit Richard Burton verfilmt.  Eine Handlung gibt es freilich nicht. Es ist nur ein ruhiger Blick auf einen walisischen Küstenort und seine träumenden Bewohner in einer Frühlingsnacht.  In der vorliegenden plattdeutschen Fassung kommt Dylan Thomas' phantastische, lautmalerische Prosa ganz neu zur Geltung!  

Dylan Thomas (1914-1953), walisischer Dichter, schrieb Gedichte und kleine Prosatexte. "Unde Milk Wood" ("Unter dem Milchwald"), sein Hauptwerk, war eine Auftragsarbeit für die BBC und wurde 1954 mit dem Prix Italia ausgezeichnet. In seinen letzten Lebensjahren lebte Thomas mit seiner Familie in einem umgebauten Bootshaus in der südwalisischen Kleinstadt Laugharne, dem Vorbild für den fiktiven Ort Llaregub, in dem "Under Milk Wood" spielt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Walter KreyeErzähler
Rolf NagelKaptein Katt
Claus BoysenElias Jepsen
Ursula HinrichsFrau Osmers-Peters/Fro Jan Broot Twee
Jochen SchenckHerr Osmers
Heino StichwehHerr Peters/Graf Untiedt
Heidi MahlerFro Pogg/Fro Wolle Behrmann
Peter KaempfeHerr Pogg
Wilfried DziallasHerr Beinker/4. Ertrunkener
Birte KretschmerGundula Beinker/Fro Walden
Erkki HopfHerr Walden
Beate KiupelFro Willy Prost/Fro Orgel Meyer/1. Nachbarin
Jasper VogtWilly Post
Robert EderOrgel Meyer/2. Ertrunkener
Sandra KeckRosi Pröve/Janne Hoosband
Meike MeinersFrollein Hermine Priess
Rolf PetersenSindbad Seemann
Uta StammerFro Seemann
Beate PrahlLilly Littmann/Fro Jan Broot Eeen
Frank GrupeJan Broot
Nils Owe KrackDedel Dagdeef/1. Ertrunkener
Ingrid Waldau2. Nachbarin
Oskar KetelhutMucki Edmunds/3. Ertrunkener

Musik: Serge Weber, Reinhard Schimmelpfeng (Monochord; Singstimme)

 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Norddeutscher Rundfunk 2006

Erstsendung: 25.11.2006 | 50'32


Darstellung: