ARD-Hörspieldatenbank

Science Fiction-Hörspiel



Horst Zahlten

Zeus und Genossen


Komposition: Hans Reffert

Technische Realisierung: Fritz Gortner, Bernd Lossen, Astrid Winckler-Tiede


Regie: Andreas Weber-Schäfer

Auf einem bewohnten Planeten schlüpfen irdische Raumfahrer in die Rollen von Göttern der griechischen Mythologie. Begonnen hatte dieses Rollenspiel, als sie auf dem erdähnlichen Planeten, auf dem sie notlanden mußten, von der noch steinzeitlich lebenden Bevölkerung um Schutz gegen deren Unterdrücker gebeten wurden. War es allein das Gefühl technischer Überlegenheit und humanistischer Bildung oder tat das geheimnisvolle Getränk, das die Einheimischen brauen, seine Wirkung: mehr und mehr gefallen sich die Menschen in den Rollen von Zeus und Hermes, Athene und Aphrodite und führen unter dem Einfluß des berauschenden "Nektars" ein dementsprechend ausschweifendes Leben. Statt den Bewohnern des Planeten die versprochene Hilfe zu gewähren, üben die Menschen rigoros ihre Macht aus, unterdrücken sie noch mehr und verspotten sie dazu. Erst als Prometheus, wie die Menschen einen der Einheimischen getauft haben, aus dem Raumschiff Literatur raubt und das irdische Wissen weitergibt, kann sein Volk sich endlich befreien, und den unsterblichen Göttern bleibt nur die Flucht. Der Aufenthalt auf der Erde gestaltet sich jedoch weit entfernt von den Vorstellungen, die die Behörden haben, denn wer jahrelang Gott gewesen ist, wird auch unter veränderten Umständen nicht bereit sein, vom Olymp herabzusteigen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Melanie de GraafÄrztin Athene
Lis VerhoevenStewardess Aphrodite
Edith Schultze-WestrumGöttermutter Hera
Hanns Ernst JägerKommandant Zeus
Heinz SchimmelpfennigOffizier Ares
Ludwig ThiesenFähnrich Hermes
Wolfgang ReinschBeamter
Elsa WeierEingeborene Tyche
Gottfried JohnPrometheus
Wolfgang VeitHerakles
Günther WitteAbteilungsdirektor


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1971

Erstsendung: 15.02.1971 | 55'45


Darstellung: