ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Wolf Spillner

Kein Engel auf dem Felde, auch keine Hirten


Vorlage: Taube Klara oder Zufälle gibt es nicht (Kinder- und Jugendliteratur)

Komposition: Michael Schneider

Dramaturgie: Renate Apitz

Technische Realisierung: Bernd Friebel


Regie: Norbert Speer

Hannes verlebt mit seiner Mutter das Weihnachtsfest bei der Oma in Mecklenburg. Alles ist, wie es sein soll. Doch dann tötet die Mutter Omas Lieblingstaube Klara. Für Hannes eine böse Erfahrung. Als der Nachbar Pinkau jedoch Hilfe braucht, beweist die gleiche Mutter Umsicht und Bereitschaft zur Tat. Die drei Menschen sind im Verständnis einander näher gerückt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Stephan MahneckeHannes
Ruth GlössOma
Doris Otto-FrankeMutter
Günter NaumannPinkau
Gerd BlahuschekNeubaum
Christa KellerFrau Neubaum
Christa Reinecke
Gisa Stoll
Klaus Ebeling
Georg Helge
N. N.


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1988

Erstsendung: 24.12.1989 | 29'33


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: