ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Patrick Hamilton

Erpressung

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Julius Brestl

Komposition: Eugen Thomass

Redaktion: Nied

Technische Realisierung: Walter Jost, Gruber


Regie: Günther Sauer

Als das Telephon klingelt, erlebt der Finanzgewaltige Mr. Carruthers in seinem pompösen Londoner Büro einen Schreck am späten Vormittag. Ein Mann namens Cuba erklärt eiskalt, er habe die elfjährige Tochter Carruthers entführt. Erpressung! Der erschrockene Vater wird von einer zur anderen Stelle Londons geschickt, um sinnlose Dinge zu tun und zu kaufen. Carruthers kommt sich entsetzlich lächerlich vor. Doch seine Angst ist stärker. Bis die "Erpressung" überraschend gelöst wird, leidet er Höllenqualen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Siegfried WischnewskiAndrew Carruthers
Jürgen ThormannCuba
Hans-Peter BögelMc Pherson
Wolfgang KlarPortier 1
Sibylle CannonicaMiss Rough/Stimme 1
Irene MarholdMoyna Carruthers, Andrews Schwester
Gerti FrickeTelefonistin
Fritz BachschmidtLadenbesitzer
Ernst August SchepmannBankangestellter
Siegmar SchneiderHilliard, Carruthers Freund
Christian CorellEin Page im Club
Nikolaus SchillingPortier 2
Thessy KuhlsMrs. Carruthers
Heidemarie RohwederHausmädchen, Mrs. Sanderson
Carla HagenSchießbudendame
Sándor PellmontAusrufer
Judith DiamantsteinStimme 3


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1983

Erstsendung: 11.07.1983 | 41'55


Darstellung: