ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Ottomar Grubert

Zauberer Hurlepur und die 12 fetten zebragestreiften Kaninchen


Dramaturgie: Rainer Schwochow

Technische Realisierung: Gisela Kuschnierz


Regie: Rüdiger Zeige

König Dagobert hat einen großen Schatz: das sind seine 12 zebra gestreiften Kaninchen. Und er hat eine Tochter. Die wird entführt vom Zauberer Hurlepur, und als Lösegeld fordert er ausgerechnet die 12 Lieblinge vom König. Der schickt aber erstmal den Verlobten der Prinzessin zur Befreiung los, aber schnell ist auch der in der Macht des Zauberers. Und da auch der Oberhofmeister etwas außer Form ist, muss König Dagobert selbst Hilfe schaffen. In höchster Bedrängnis hat er eine märchenhaft einfache Idee - aber wie im Märchen löst sich alles zum guten Ende. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Rolf RömerHurlepur
Hartmut SchreierDagobert
Hans OldenbürgerEusebius
Dietmar DurandPrinz
Kerstin FaudePrinzessin
Michael EngelPage


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1987

Erstsendung: 20.03.1988 | 19'37


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: