ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Friedrich Hebbel

Der Rubin


Vorlage: Im Garten der Phantasie (Märchen)

Bearbeitung (Wort): Eugen Eschner

Dramaturgie: Irmelin Diezel

Technische Realisierung: Gisela Kuschnierz, Andreas Meinetsberger

Regieassistenz: Kerstin Faude


Regie: Norbert Speer

Zwei Geister - Irad und Burat - dienen dem Kalifen. Eines Tages verliebt sich Burat in die Kalifentochter Fatima. Als sie ihm jedoch verweigert wird, bannt er das Mädchen in einen Rubin. Der Fischerjunge Ali, von diesem Rubin magisch angezogen, stiehlt Burat den kostbaren Stein. Doch Fatima zu befreien ist ebenso schwierig wie simpel: Er muss den Stein, der Fatima umschließt, wegwerfen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Jens Uwe BogadtkeAli
Jürgen WatzkeHakaam
Herbert SandIrad
Klaus MertensBurat
Catherine StoyanFatima
Horst LebinskyKadi
Peter DommischWesir
Hartmut SchreierBabeck
Jürgen VerchKalif
N. N.Stimmen


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1990

Erstsendung: 02.01.1991 | 16:05 Uhr | 33'56


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: