ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Wilhelm Hampel

Die Liebe zu den zwei Rosen


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Horst Buerschaper

Technische Realisierung: Wolfgang Masthoff


Regie: Joachim Gürtner

So ist das mit all den Dingen, in die man seine Mühe, seine Liebe, seinen Erfindungsreichtum und seinen Schweiß gesteckt hat: Gibt man sie weg, gibt man ein Stück von sich mit weg (und sei es mit Wehmut oder mit Stolz). Krause kommt aus Angola zurück, und Hans wird ihm seinen Garten zurückgeben. Was geht da alles in ihm vor - obwohl es ihm manches Mal absolut zuviel wurde und seine gesamte Lebensweise umgestülpt hat. Aber das verlockende Angebot des Kleingarten-Verbandes, eine andere freigewordene Parzelle zu übernehmen - auf Lebenszeit - ergreift Hans schließlich doch nicht. Krauses Garten war "seiner". Und damit genug! 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga PiurGitti
Jürgen KluckertCuno
Heinz BehrensWoitach
Helga RechenbachUlrike


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980

Erstsendung: 02.08.1980 | 27'37


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: radioarchiv Icestorm 2015

Darstellung: