ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Tschingis Aitmatow

Frühe Kraniche


Vorlage: Frühe Kraniche (Erzählung)

Übersetzung: Charlotte Kossuth

Bearbeitung (Wort): Horst Liepach

Komposition: Reiner Bredemeyer

Dramaturgie: Helga Pfaff

Technische Realisierung: Jürgen Meinel


Regie: Horst Liepach

Es ist das Jahr 1943. Sultanmurat und seine Freunde, kaum 14 Jahre alt, werden vom Kolchosvorsitzenden ausgewählt, weit oben im Vorgebirge zusätzlich Acker zu bestellen. Die Jungen treten an die Stelle ihrer Väter. Schnee, Regen und Kälte machen die Erde zäh und klebrig, es kostet Mühe, den Pflug zu halten. Sultanmurat denkt an Myrasül. Schön ist Myrasül und stolz. Aber der Krieg ist gegenwärtig, auch dort, wo ihn die Jungen nicht vermuten. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Thomas MahlkeSultanmurat
Ruth GlössLehrerin
Helmut Müller-LankowVorsitzender
Peter BauseVater
Heide KippMutter
Eberhard Prüter
Immanuel Seilkopf
Gerhard Lau
Bernd Schachschneider
Michael Faßy


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980

Erstsendung: 03.05.1980 | 45'57


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: