ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kurzhörspiel



Kurt Zimmermann

Ränke, Räuber, Richter


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Hans Kubisch

Technische Realisierung: Helga Schlundt


Regie: Detlef Kurzweg

Weil Saladin zu recht davon überzeugt ist, dass der beliebte Kadi in Wirklichkeit viel schlimmer als der gehasste Geldverleiher ist, will er einen Kaufmann durch eine listige Intrige zu seinem Recht verhelfen. Saladin hat zwar Erfolg, aber unbeabsichtigt verhilft er dadurch dem Kadi zu Ruhm und Einfluss. Saladin muss erfahren, dass durch List und Spaß ein Mächtiger nur selten zu Fall gebracht werden kann. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wolfgang OstbergHadschi Saladin
Arno WyzniewskiKadi
Peter DommischAli
Monica BielensteinDelila
Herbert KöferAbu
Erik S. KleinOmas
Michael NarlochAbdulla
Achim PetrySuleiman
Werner SenftlebenWirt
Wiebke FuhrkenBulbül


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980

Erstsendung: 12.10.1980 | 29'43


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: