ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Joachim Brehmer

Ein Tag in meinem Leben


Komposition: Klaus Hille

Dramaturgie: Irmelin Diezel

Technische Realisierung: Helga Schlundt


Regie: Christa Kowalski

Der 10-jährige Peter findet sein Leben langweilig. Nur in seiner Phantasie passiert etwas. Da mischt er Wunderbares und Reales, bewältigt Schwierigkeiten, erlebt Abenteuer. Missgelaunt übersieht er, dass er selbst mitschuldig ist an seinem Dilemma. Eine Fünf im Aufsatz "Ein Tag in meinem Leben" lässt seinen Vater auf die Probleme aufmerksam werden. Er fühlt sich getroffen und beginnt, die eigene Lebenshaltung zu korrigieren. Dadurch begreift Peter, dass Voraussetzung für Bewegung auch eigene Aktivität ist. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Petra KellingMutter
Erik S. KleinFahrer
Horst WeinheimerVater
Klaus Mertensalter Mann
Gunter SchoßLehrer
Sonja HörbigLehrerin


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981

Erstsendung: 16.03.1981 | 42'57


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: