ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Monika Nothing

Die Sommerbank


Dramaturgie: Renate Apitz

Technische Realisierung: Gertraude Paasche


Regie: Detlef Kurzweg

Mathias wird von seinem Vater morgens im Park abgesetzt, damit er nach einem Sportunfall das Laufen übt. Er ist mutlos und ohne Ziel. Im Park trifft er auf den Wächter, dem auch alle Felle weggeschwommen sind, seit seine Frau zur Kur ist. Der Kummer vereint die beiden und sie helfen einander, jeder mit den ihm gemäßen Mitteln, ihre Traurigkeit zu überwinden. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gerry WolffGärtner
Volker NitschJunge


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1981

Erstsendung: 24.09.1983 | 49'45


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: