ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Michael Kittermaster

Die Nacht der Trommel


Übersetzung: Marianne De Barde, Hubert von Bechtolsheim

Komposition: Wolfgang Preissler

Dramaturgie: Dietrich Grollmitz

Technische Realisierung: Ingeborg Rethmeyer


Regie: Albrecht Surkau

Wie sehr Arroganz und Kleinbürgerlichkeit, Ignoranz und Chauvinismus einander bedingen, demonstriert der Autor an der Veränderung im Verhalten eines Londoner Ehepaares als eines Tages ein Afrikaner zu ihrem Wohnungsnachbarn wird. Sie fühlen sich durch ihn und seine Gewohnheiten gestört, und es offenbart sich plötzlich ein Teil ihres Denkens, den sie bisher sorgsam verborgen hielten: Sentiments gegenüber allem Andersartigen, hoffnungslose Desinformiertheit trotz atändigen Fernsehkonsums. Mit satirischer Schärfe behandelt der Autor ein Thema, das uns zu Parteinahme und kritischem Engagement verpflichtet.

Ein Originalhörspiel aus Großbritannien.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Karin GregorekVi
Gerd GrasseEd
Oumar MamadouMba


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977

Erstsendung: 26.04.1977 | 41'19


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: