ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Tamio Takashi

Wunderland Nippon - Szenen aus Japan


Übersetzung: Buki Kim

Dramaturgie: Maria Schüler

Technische Realisierung: Ursula Reimann


Regie: Edith Schorn

Szenen, geschrieben von japanischen Arbeiterschriftstellern, die kritisch Einlick gewähren in Hinter- und Untergründe des heutigen japanischen Wirtschafts- und Gesellschaftsgefüges, vor allem auf die Ausbeutung der Arbeiter und Angestellten aufmerksam machen wollen.

Ein Originalhörspiel aus Japan.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans TeuscherVerwalter
Ursula BraunFrau A
Carola BraunbockFrau B
Ruth GlössHausfrau
Christoph EngelMann
Herwart GrosseArzt
Peter BauseBrigadier
Walter WickenhauserVerletzter
Kaspar EichelArbeiter 1
Jürgen FrohriepArbeiter 2


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977

Erstsendung: 11.02.1978 | 25'26


Im Deutschen Rundfunkarchiv verfügbar


Darstellung: