ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Edith Leonhardt

Die Feierabendbrigade


Dramaturgie: Horst Buerschaper


Regie: Joachim Gürtner

Einmal in Bewegung gekommen durch die Malerarbeiten zur Renovierung der Wohnungen im Haus und angespornt durch Auszahlung von Geldern für das Streichen der Fenster, bilden die Hausbewohner der Liebigstraße 10 eine Feierabendbrigade zur Renovierung des Treppenhauses. Wenn auch der Geldgewinn dieser Arbeiten weit unter der spekulativ errechneten Summe liegt, so kommt man doch zu dem Ergebnis: Wir haben ein schönes Haus und für 279 Mark eine große Freude gehabt - ist das vielleicht nichts? (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Helga PiurBrigitte
Mario MüllerJan, Sohn
Ingeborg KrabbeFr. Albrecht
Walter LendrichScholz
Hilde KneipFr. Scholz
Kristof Mathias LauAlbrecht
Detlev WitteSchurecht
Wilhelm GröhlSommerlatte


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1969

Erstsendung: 31.05.1969 | 27'59


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: