ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Ulrich Waldner

Einzug der Lämmleins


Dramaturgie: Gabriele Göhler

Technische Realisierung: Jürgen Meinel


Regie: Joachim Gürtner

Das Haus Liebigstraße 10 bekommt Zuwachs. Eine Frau mit drei Kindern wird eine der Parterrewohnungen beziehen. Allerdings hat die Hausgemeinschaft berechtigt das Gefühl, dass ihnen ein Kuckucksei ins Nest gelegt wurde. Wie es scheint, passt die Familie Lämmlein nicht so recht zu unserer freundlichen, offenherzigen Hausgemeinschaft. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Mario MüllerJan, Sohn
Walter LendrichScholz
Hilde KneipFr. Scholz
Dorothea MeissnerJuliane
Doris AbeßerFr. Lämmlein
Albert Zahn1. Möbelträger
Hans-Edgar Stecher2. Möbelträger
Peter BrunowMicro
Peter FingerRoger


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1973

Erstsendung: 26.05.1973 | 25'21


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: