ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Arne Leonhardt

Brigittes Einstand


Dramaturgie: Horst Buerschaper

Technische Realisierung: Hans Blache


Regie: Joachim Witte

Wir erleben Gitti in ihrer ersten Tätigkeit als Redakteurin der Kreisredaktion für die Bezirkszeitung. In dem Bestreben, mit ihrem Artikel so genau wie möglich über die Vorgänge eines Betriebes zu berichten und damit auch zum Weiterdenken anzuregen, tut sie bei ihren Recherchen des Guten zuviel - gewinnt aber dadurch Einsichten, die ihr bei der künftigen Arbeit helfen werden, das Problem der Bedürfnisse der Arbeiterklasse im Sinne des ökonomischen Grundgesetzes des Sozialismus an der richtigen Ecke anzupacken. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga PiurBrigitte
Sylva SchülerJübchen
Heinz BehrensWoitach
Guido MattschekJähnisch
Werner LierckElektriker
Hans Joachim Hegewald1. Maler
Eckhard Bilz2. Maler


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1975

Erstsendung: 20.09.1975 | 25'39


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: