ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kinderhörspiel



Jules Verne

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1. Teil: Die Entdeckung)


Vorlage: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (Voyage au centre de la terre) (Roman, französisch)

Bearbeitung (Wort): Peter Irion

Redaktion: Werner Simon

Technische Realisierung: Gerhard von Knobelsdorff, Angela Bernt

Regieassistenz: Ursula Meyer


Regie: Werner Simon

In einem Antiquariat hat Professor Lidenbrock, ein etwas kauziger und leidenschaftlicher Wissenschaftler, einen Fund gemacht: ein uraltes isländisches Buch, aus dessen Seiten auf altem Pergament eine verschlüsselte Botschaft herausflattert. Eine ungewöhnliche und phantastische Reise beginnt, auf der der Professor und sein Neffe ein Abenteuer nach dem anderen zu bestehen haben. Die Reise führt von Hamburg über Dänemark nach Island, in den Krater eines Vulkans hinein und geradewegs... zum Mittelpunkt der Erde.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Karl Maria SchleyProf. Dr. Dr. Otto Lidenbrock, Geologe und Mineraloge an der Universität zu Hamburg
Frithjof VierockAlexander, Student der Geologie, sein Neffe
Edith Schulze-WestrumMartha, Haushälterin bei Prof. Lidenbrock
Alexander MalachovskyEin Eisenbahnschaffner


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1980

Erstsendung: 1981 | 27'05


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Igel-Records 2000

Darstellung: