ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Gerhard Jäckel

Das Seemannstestament


Dramaturgie: Dorothea Ickler

Technische Realisierung: Jutta Kaiser


Regie: Joachim Gürtner

Otto Klüter war krank - eine Angina. Aber nun ist er wieder wohlauf, meint jedenfalls nicht nur Klara, sondern auch die übrigen Familien-Mitglieder behandeln ihn so. Otto aber fühlt sich von seiner Umwelt unverstanden, vermisst Zuspruch und Fürsorge. Eine große Traurigkeit befällt ihn, und es ist für die Familie ein ziemlicher Schock, als die erfährt, dass Otto sich mit der Abfassung eines Testaments beschäftigt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Helga GöringOma
Karl BrenkOtto
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga PiurBrigitte
Wolfgang BruneckerHochhäusel


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1977

Erstsendung: 16.04.1977 | 30'47


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: