ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Sybill Mehnert

Kabale und Hiebe


Dramaturgie: Horst Buerschaper

Technische Realisierung: Jutta Kaiser


Regie: Joachim Gürtner

Der Schülerin Sandra gelingt es, einen Teil der 10. Klasse gegen ihre Lehrerin Marianne Neumann einzunehmen, was Marianne Neumann sehr verunsichert und zu einem unkontrollierten Ausbruch gegen Sandra hinreißt. Als Sandra jedoch dem Vater Neumann begegnet, ist sie von der herzhaften, geraden und doch verbindlichen Art des Meisters so begeistert, dass sie ihm gesteht, welch lächerlicher Grund sie zu ihrer Fehlhaltung veranlasst hat. Sie findet eine neue und sehr herzliche Einstellung zu "der Frau dieses Mannes". (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Evelyn OpoczynskiSandra
Ingrid SchwienkeCornelia
Hans Joachim FrankOlaf
Renate GeißlerTraudel


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978

Erstsendung: 04.03.1978 | 28'18


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: