ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Inge Ristock

Heimlichkeiten oder blinder Alarm


Dramaturgie: Horst Buerschaper

Technische Realisierung: Rosemarie Schumann


Regie: Joachim Gürtner

Brigitte wird bald entbinden. Die allgemeine Sorge und Fürsorge für Brigitte ist groß. Cuno organisiert eine kleine Reise nach Dresden. Scholzens, die die beiden mit einem Koffer sehen, glauben, die beiden seien ins Krankenhaus, weil Brigitte entbinden müsse. Nach einem entsprechenden Wirbel wird der wahre Sachverhalt geklärt und man nimmt sich vor, die Entbindung mit etwas mehr Gelassenheit abzuwarten. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Hilde KneipFr. Scholz
Georgia KullmannFr. Weber
Walter LendrichScholz
Helga GöringOma
Karl BrenkOtto
Helga PiurBrigitte
Jürgen KluckertCuno
Heinz BehrensFrauenarzt


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978

Erstsendung: 20.04.1978 | 29'20


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: