ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Sabine Fischer

Unter Verdacht


Dramaturgie: Horst Buerschaper

Technische Realisierung: Ingeborg Rethmeyer


Regie: Joachim Gürtner

Erst als der junge Neue in Cunos Brigade unter Verdacht steht, Brandstiftung begangen zu haben, wird Cuno auf die Probleme dieses zaghaften und zurückgezogenen Menschen aufmerksam und erkennt - nicht zuletzt durch Vater Neumanns Einfluss - gegen einen Werkhofjungen nicht voreingenommen zu sein, genügt nicht. Zu wirklicher Hilfe gehört mehr aufmerksame Zuwendung. Neumanns nehmen den Jungen vorübergehend auf in ihrer Wohnung. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Jürgen KluckertCuno
Hans OldenbürgerZumpe
Kristof Mathias LauWenzel
Irmelin KrauseHeimleiterin
Helmut GeffkeJörg
Heinz Behrens1. Polizist
Erik Veldre2. Polizist
Sonja HörbingFrau


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978

Erstsendung: 09.12.1978 | 28'52


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: