ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Gisela Richter-Rostalski

Der Zeuge


Dramaturgie: Joachim Herz-Glombitza

Technische Realisierung: Gisela Kuschnierz


Regie: Gisela Richter-Rostalski

Anlässlich eines städtischen Jubiläums sind Hans und Marianne zur Ehrung als "ideales Ehepaar" vorgeschlagen worden. Die Auseinandersetzung zwischen beiden, um die zunächst fehlende Bereitschaft von Hans, in einem Ehescheidungsprzoess gegen einen Kollegen auszusagen, lässt erkennen, dass die eheliche Harmonie täglich neu errungen werden muss. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Jürgen KluckertCuno
Helga PiurBrigitte
Berko AckerSiegmund
Hilde KneipFr. Scholz
Margarete TaudteHanni
Ellen RappusFr. Trost


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1978

Erstsendung: 12.05.1979 | 29'48


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: