ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Hanna Schwarz, Hanna Stranka

Der Diskussionsbeitrag


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Joachim Herz-Glombitza

Technische Realisierung: Klaus Henke


Regie: Joachim Gürtner

Hans Neumann hat es nicht leicht. Weil seine Brigade die Spitze im kulturellen Leistungsvergleich hält, ist sie aufgefordert, ihre Erfahrungen beim Führen des Tagebuches zu vermitteln. Eine Aufgabe für Benno? Der weigert sich entschieden: Schreiben kann er, aber nicht reden. Und wie kommt er dazu, "immer alles" machen zu müssen. Schließlich hält er den erbetenen Diskussionsbeitrag doch, als kritische Auseinandersetzung mit dem Erfindungsreichtum seiner Kollegen, um sie zu veranlassen, wieder die Arbeit zu machen, die diesmal auch von ihnen hätte geleistet werden können. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Dietmar ObstBenno
Ursula StaackUschi
Lothar DimkeHeli


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979

Erstsendung: 04.10.1980 | 27'56


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: