ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Willi Urbanek

Wenn es doch schon so weit wäre ...


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Joachim Herz-Glombitza

Technische Realisierung: Gertraude Paasche


Regie: Joachim Gürtner

Einen Fünfpersonen-Haushalt in einer beengten Zweizimmerwohnung zu führen, ist nicht leicht. Wenn dann noch die Waschmaschine streikt, werden die Schwierigkeiten so groß, dass selbst die bewährten Improvisationskünste von Ehemann Cuno alles nur noch schlimmer machen. Ein erneuter Vorstoß beim Wohnungsamt soll die Wende erzwingen. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga PiurBrigitte
Jürgen KluckertCuno
Margarete TaudteSachbearbeiterin
Detlev WitteMann
Gabi HaldenwangUlrike


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979

Erstsendung: 12.01.1980 | 26'13


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: