ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Wilhelm Hampel

Probleme im Grünen


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Horst Buerschaper

Technische Realisierung: Waltraud Eick


Regie: Joachim Gürtner

Hans Neumann bebaut und pflegt den Kleingarten von Krause, der für 2 bis 3 Jahre in Angola arbeitet. Für Hans, den pflichtbewussten Garten-Anfänger, mehr Last als Lust. In einem schnurrigen und nachdenklichen Zwiegespräch mit den Hörern berichtet Hans an szenischen Beispielen unter anderem darüber, wie er verhindert, dass Krauses Schwager den Garten durch eine Intrige an sich bringt und ihn als Goldgrube missbrauchen kann - und wie er - Hans Neumann - als blutiger Kleingarten-Laie schließlich Vorstandsmitglied wird. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Helga PiurBrigitte
Jürgen KluckertCuno
Hans OldenbürgerWoitach
Hans Joachim HanischSchlumpe


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1979

Erstsendung: 07.06.1980 | 26'47


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: