ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Neumann - 2x klingeln

Neumann - zweimal klingeln


Hanna Schwarz

Die Garage


Komposition: Siegfried Schäfer

Dramaturgie: Joachim Herz-Glombitza

Technische Realisierung: Jürgen Meinel


Regie: Joachim Gürtner

Es ist schon ein misslich Ding, ein Auto zu besitzen und keine Garage. Das Stück zeigt die Bemühungen von Hans Neumann um ein Domizil für seinen fahrbaren Untersatz und die Schwierigkeiten, die sich dabei auftun. Und das, obwohl er einen Schwiegersohn hat, der als Brigadier einer Bauarbeiterbrigade vorsteht und eine Tochter, die in der Redaktion einer Zeitung arbeitet, die auch Inserate abdruckt. (Pressetext)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert KöferVater
Brigitte KrauseMutter
Kristof Mathias LauCuno
Kaspar EichelWenzel
Hans OldenbürgerMarkus
Detlev WitteOber


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1980

Erstsendung: 08.04.1981 | 28'48


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: