ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Luja & Felix


Caroline Muhr

Seelenwanderung


Technische Realisierung: Eduard Kramer, Adeltraut Hahn-Schumann

Regieassistenz: Wolf Quiel


Regie: Werner Klippert

Wie wäre es, wenn Felix in seinem nächsten Leben eine Frau wäre und müßte alles das erdulden, was heute Frauen in der Welt erdulden müssen? Wenn er z.B. eine Papua-Frau in West-Irian würde und müßte mit verstümmelten Händen auf dem Feld arbeiten? Ob er dann auf seine Mannesstolz verzichten würde? Aber Felix will dann schon lieber das weibliche See-Ungeheuer von Loch Ness sein und seine dann zum Schotten gewordene liebe Frau Luja verspeisen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Elisabeth WiedemannLuja
Gert HauckeFelix


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1976

Erstsendung: 04.07.1976 | 8'15


Darstellung: