ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Florian Flicker, Wolfgang Stahl

Dolphins



Regie: Alexander Schuhmacher

Vier Jugendliche sind auf der Flucht vor einem Krieg irgendwo in oder am Rande von Europa. Sie befinden sich in einem Lager für Minderjährige und halten sich dort durch Tauschgeschäfte über Wasser. Gemeinsam gelingt es ihnen zu entkommen. Sie wollen ans Meer, in der Hoffnung, dort ein Schiff zu finden, das sie fortbringt. Ihre Reise führt sie durch ein einsames, zerstörtes und gottverlassenes Land. Ihr Lebenshunger und ihre Sehnsucht nach einer heilen Welt treiben sie voran und an die Grenzen ihrer selbst. Der junge Paul wird auf der abenteuerlichen Flucht zum Mörder, seine Schwester kommt ums Leben. Zusammen mit einer jungen Kroatin, die sie aufgelesen haben, erreichen sie schließlich das Meer. Dort schwimmen die Delphine, von denen sie geträumt haben. Aber der Strand ist voller Menschen. Alle wollen weg und warten auf das rettende Schiff. Das Hörspiel zeigt Jugendliche in Grenzsituationen, die längst nicht mehr utopisch sind. Es ist zugleich eine Geschichte über die unstillbare Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung und die Suche nach etwas, das wir Zuhause nennen.

Florian Flicker, 1965 in Salzburg geboren, ist Autor und Regisseur. Er arbeitet hauptsächlich fürs Kino. Zu seinen Kinofilmen zählen: Halbe Welt (1993), Suzie Washington (1998), Der Überfall (2000), No Name City (2006). Er lebt in Wien. Seine Filme erhielten zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen.

Wolfgang Stahl, 1963 in Tübingen geboren. arbeitet als Regisseur für Hörspiel und Bühne sowie als Dramaturg für Stück- und Drehbuchentwicklung für Theater und Film. Er schuf zahlreiche Hörspielbearbeitungen u.a. für ORF und NDR. Er lebt in Wien.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Margarita BreitkreizValja
Joseph ReicheltOscar
Rafael StachowiakPaul
Lisa HrdinaAdi
Lydia StäubliMonka
Nina WenigerMercedes
Patrick FichteFahrer
Hans LöwJack
Sebastian RudolphGigo
Thore KühlFritz
Samuel WeissMax
Hana JantzMutter/Soldatin
Loretta BurchertLotti
Jens PoeckSoldat
Gunnar FrietschSoldat
Sandra BehrensSächsische Soldatin
Imke Bahr
Kamel Bounoura
Anton Kuric
Alexander Schücking
Frero Veleba
Bilge Zöngür


Rafael Stachowiak als Paul | © NDR/Fritz Meffert

Rafael Stachowiak als Paul | © NDR/Fritz Meffert

Rafael Stachowiak als Paul | © NDR/Fritz Meffert
Joseph Reichelt als Oscar | © NDR/Fritz Meffert
Josef Reichelt als Oscar und Lisa Hrdina als Adi (v.l.) | © NDR/Fritz Meffert
Josef Reichelt als Oscar und Regisseur Alexander Schuhmacher | © NDR/Fritz Meffert
Regisseur Alexander Schuhmacher | © NDR/Fritz Meffert

Regisseur Alexander Schuhmacher
© NDR/Fritz MeffertRegisseur Alexander Schuhmacher
© NDR/Fritz Meffert



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 2011

Erstsendung: 18.09.2011 | 60'46


REZENSIONEN

  • Stefan Fischer: Jugend flieht. In: Süddeutsche Zeitung 17.09.2011, S. 21.

Darstellung: