ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Niccolò Machiavelli, Wolf Schmidt

Die Studienreise des Teufels


Vorlage: Belfagor (Novelle, italienisch)

Übersetzung: N. N.


Regie: Paul Land

In "Hölle Nr. 22" wird ein verschüchterter Italiener eingeliefert: Pimpinelli, Alberto, geboren 1328, gestorben 1374. Wohnsitz: Florenz, Via Pinerole 5. Pimpinellis Strafmaß steht fest. Zaghaft wagt er einen Einspruch: "Wissen Sie, ich war verheiratet." Zur Überprüfung der Angaben schickt Luzifer den stoischen Belfagor nach Florenz. Mit 100.000 Dukaten und der Aufgabe, zu heiraten.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Erik SchumannBelfagor
Julia CostaOnesta
Ernst Walter Mitulski
Fritz AlbrechtRadamanth
Heinz ReinckeTeufel vom Dienst
Ferry DittrichPimpinelli
Hans RuschNiccolo


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 24.02.1954 | 40'00


Darstellung: