ARD-Hörspieldatenbank

Hörspiel



Jeannine Worms

Die Boutique

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Maria Frey

Bearbeitung (Wort): Günther Sauer


Regie: Günther Sauer

Seit Jahren geht es mit dem kleinen Kurzwarenladen, den Louise und Leopold betreiben, geschäftlich bergab. Louise hat diese kümmerliche Existenz, in der sie es kaum über das Sortieren von Knöpfen und Schnürsenkeln hinausgebracht hat, gründlich satt: "Moneten, Moneten Moneten! Was ist denn übrig geblieben vom 'großen Glück' ohne Geld? Der Laden! Also, dann werden wir ihn eben in Schwung bringen. Sie sollen vor Staunen umfallen im Viertel, in der Stadt, überall! Ich werde ihnen zeigen, was man aus einem Laden machen kann, wenn man nichts hat, nur vergammelte Ware, aber Mut im Leib und Phantasie." Mit sich ständig steigernder Bedenkenlosigkeit und Habgier setzt Louise, gegen die anfänglichen Bedenken Leopolds, eine am Ende fatale Mechanik skrupellosen Handelns und Verhaltens in Gang.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Louise MartiniLouise
Peter SchiffLeopold, ihr Mann
Lieselotte RauKundin
Stefan WiggerTourist
Gisela TroweKundin in Schwarz
Edgar OttPolizist
Jürgen ThormannDelegierter
Günther UngeheuerMonsieur X
Heiner SchmidtCäsar


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1977

Erstsendung: 06.12.1977 | 68'50


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: