ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Vera Ferra-Mikura

Der Schlangenbiss


Redaktion: Heinz Schwitzke

Technische Realisierung: Wilhelm Hagelberg, Anne Zwolle, Edda Kerwien

Regieassistenz: Willy Lamster


Regie: Fritz Schröder-Jahn

Zwei grundverschiedene Menschen stehen sich im ersten Hörspiel der österreichischen Autorin gegenüber: Engel, ein gewissenloser Schuft, der den perfekten Mord plant, und Lampenzähler, der sein Leben lang unschuldig war und sich immer schuldig fühlte. Um sich an all denen zu rächen, die seinen Schuldkomplex skrupellos ausnutzten, begeht er eine Untat. Aus Kummer über sich selber will er sich daraufhin das Leben nehmen. Der Gewissenlose hindert ihn daran. Er sieht in dem "Geretteten" ein ideales Versuchsobjekt für seine tödlichen Pläne.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hanns LotharOlaf Lampenzähler
Herbert FleischmannHeinrich Engel
Rudolf FennerInspektor


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1963

Erstsendung: 29.02.1964 | 55'35


Darstellung: