ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Hans Henning Holm

De Seelenköper


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Redaktion: Friedrich Schütter

Technische Realisierung: Wilhelm Hagelberg, Waltraut Reichert

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Friedrich Schütter

Ein Hörspiel um Glauben und Zweifel, Empfindungen und Verhaltensweisen der jungen Generation, die mit ihren Idealen und Problemen neben den Eltern einherlebt. Sie lässt sich nicht von skeptisch aufgenommenen Erfahrungen gängeln und sucht sich lieber selbst einen - gefährdeten - Weg.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hartwig SieversKarl Krüger
Wilma GatzkeAnna, seine Frau
Jochen SchenkHermann, Sohn
Heidi MahlerChrista, Tochter
Heinz LankerArzt
Ernst GrabbePastor
Heini KaufeldBehrens, Kaufmann
Horst StarkFritz
Gisela WesselAnni
Edgar BessenKurt
Hanno ThurauHans
Reiner BrönnekeJonny


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1965

Erstsendung: 06.12.1965 | 53'12


Darstellung: