ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



J. B. Priestley

Zur Rose und Krone


Vorlage: Zur Rose und Krone (Schauspiel, englisch)

Übersetzung: Karl Fruchtmann

Bearbeitung (Wort): Rolf von Goth


Regie: Rolf von Goth

Die "Rose und Krone" ist ein beliebtes Gasthaus im Nordosten Londons. Hier erzählt der Wirt allabendlich seine neuesten Witze, streitet sich Fred Stone mit jedem, der lustiger ist als er, juriert Mrs. Reed ihren Weltschmerz mit einem Glas Stout. Eines Abends erscheint ein seltsamer Gast. Sein steifes, förmliches Auftreten paßt absolut nicht zur ausgelassenen Stimmung der anderen Gäste. Er kommt mit einem seltsamen Auftrag, der den ganzen Klatsch und Tratsch plötzlich bedeutungslos werden läßt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Arthur BinderDer Wirt
Max GrothusenEdward Stone
Lilli SchoenbornFrau Reed
Joachim RödelPercy Randle
Ursula JockeitIvy Randle
Lou SeitzMutter Peck
Martin HirtheHarry Tully
Rudolf FernauDer Fremde


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1962

Erstsendung: 25.11.1962 | 33'54


Darstellung: