ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Gerd Lüpke

Dat niege Kleed

Heiteres niederdeutsches Hörspiel von Gerd Lüpke


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Redaktion: Günther Siegmund

Technische Realisierung: Horst Schmerberg, Anne Domernicht

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Günther Siegmund

Was früher auf unfreiwillige Art die Not zustande brachte, das gelingt heute der Eitelkeit: die Abmagerungskur. Zwei Freunde hecken einen Plan aus, um der Frau des einen mit einem geschenkten Kleid von falsch nummerierter Größe einen Schreck einzujagen. Das Vorhaben gelingt, die Schlankheitsdiät schlägt an. Warum der schadenfrohe Ehemann dennoch letzten Endes der Hereingefallene ist, das verrät der überraschende Schluss des Spiels.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Heinz LankerHeinz Wolter
Hilde SicksWilma, seine Frau
Heini KaufeldHelmuth Hansen, Kaufmann

Musik: Gerhard Gregor (Klavier)

 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1966

Erstsendung: 08.04.1967 | 28'45


Darstellung: