ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Kriminalhörspiel



Nikolai von Michalewsky

Flucht nach vorn



Regie: Günter Siebert

Clarksville heißt der Ort, in dem sich Bill Jackson alias Sam Hicks vor der Polizei sicher glaubt. Zusammen mit seiner Frau Bessie eröffnet er hier eine Autoreparaturwerkstatt und wird dank seiner Tüchtigkeit bald ein geachteter Bürger in diesem weitab von der großen Welt dahindösenden Nest. Die Freunde und Nachbarn wollen ihn eines Tages sogar zum Bürgermeister wählen. Aber ein falscher Name und ein Haus am Rande der Welt ersetzen nicht die berühmte Tarnkappe, die es leider nur im Märchen gibt. Bill Jacksons "Flucht nach vorn" bleibt eine Flucht vor der Polizei.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Günter SiebertBill Jackson
Verena WietBessie
Kurt ZielkeAufseher
Leo Sylvester HuthDirektor
Walter JokischPeterson
Gudrun DaubeFrau
Herbert SteinmetzSheriff
Rolf B. WesselsStimme


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1967

Erstsendung: 01.09.1966 | 28'35


Darstellung: