ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Schang vom Vugelsang

En der golde Kruckpaasch

E Knollendörper Kumedespillche


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch



Regie: Fritz Peter Vary

In der "Golde Kruckpaasch", der besten und einzigen Wirtschaft Knollendorfs, ist Fräulein Liese von Lyskirchen abgestiegen. Der Besuch des vornehmen Fräuleins erregt natürlich Aufsehen. Die Leute werden noch neugieriger, als Liese sich Hannes, den Don Juan des Dorfes, als Fremdenführer engagiert. Er muß ihr die Sehenswürdigkeiten der Umgebung und vor allem das Schloß zeigen. Bärbel, Hannes' Verlobte, ist eifersüchtig. Sie ahnt nicht, daß sich Liese weder für Hannes noch für die Sehenswürdigkeiten interessiert.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Elsa FaureEt Lisge vun Lyskirche
Fritz EschHär Barung
Christian PipongEt Hännesge
Karl-Maria SchleyDet Besteva
Carla NeizelEt Marizzenbell
Karl RaafDer Antun Meis
Frank BarufskiEne Weet
Hans FuchsEne Mann
Ully Engel-HarkEn Frau
Karl-Heinz HillebrandEne Poosch
Trude SchneiderE Mädche
Hans Müller-WesternhagenEnen ahle Knääch


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 11.05.1959 | 71'20


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: