ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



John P. Wynn

Gordon Grantley (8. Teil)

übersetzt aus dem Englischen



Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Der alte Bill Forrester war mürrisch, launisch und rechthaberisch. So sah auch das Testament des steinreichen Gutsbesitzers aus. Die beiden noch nicht verheirateten Söhne sollten lediglich die Zinsen seines Vermögens erhalten, Haupterbe sollte der erste Enkel werden. Auf diese Weise wollte Forrester seine Söhne zum Heiraten bewegen und die Familie vor dem Aussterben bewahren.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Kurt LieckGordon Grantley
Irmgard FörstMoira Ashfield
Harry GrünekeMarkham, Grantleys Diener
Clarissa SypniewskiEileen
Adolf DellForrester
Helmut GriemDesmond
Nicht bekanntEine Hausfrau
Nicht bekanntEin Richter
Nicht bekanntEin Rechtsanwalt


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 28.08.1959 | 35'20


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: