ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung


Liebesgeschichten der Weltliteratur


Rudolf Georg Binding

Moselfahrt aus Liebeskummer

Funkerzählung


Vorlage: Moselfahrt aus Liebeskummer (Novelle)

Bearbeitung (Wort): Max Gundermann

Komposition: Werner Haentjes


Regie: Otto Kurth

Eine Zigeunerin fährt aus Liebeskummer an die Mosel. Ein Mann entschließt sich, sie auf dieser Fahrt zu begleiten. Sie besuchen Cochem und fahren den Fluss entlang bis nach Trier.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Klausjürgen WussowHerr
Ingeborg ChristiansenDame
Ingeborg Schlegel
Lilly Towska
Wolfgang Arps
Kaspar Brüninghaus
Oswald Döpke
Peter René Körner


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk

Erstsendung: 21.07.1959 | 49'10


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: