ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Dickie Dick Dickens


Rolf Becker, Alexandra Becker

Dickie Dick Dickens (1. Staffel: 7. Folge: Die Träne quillt, Chicago hat ihn wieder)


Technische Realisierung: Günter Becker, Lotte Koch


Regie: Fritz Kraus

Paprikaschnitzel à la Dickens war eine der Modetorheiten der zwanziger Jahre, als die Dickens- Massenpsychose auf ihrem Höhepunkt war. Man rauchte Pfeifentabak wie Dick, und man komponierte dem Gangsterboss zu Ehren das berühmte "Concerto für Maschinenpistole und Orchester". Dennoch erinnert sich Dickie Dick Dickens nur ungern an diese Zeit, denn die Zeitungen brachten auch Titel wie "Der Bankräuber von Chicago gefasst" - Dickie Dick Dickens verhaftet.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Jürgen Thormann
Klaus Stieringer
Jürgen Scheller
Helga Keck
Raymund Joob
Gudrun Daube
Jo Hanns Müller
Erich Keddy
Horst Beck
Trudik Daniel


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 31.05.1960


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: