ARD-Hörspieldatenbank

Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


John Dickson Carr, John Keir Cross

Der Unsichtbare



Regie: Paul Land

Eine mysteriöse Geschichte ereignet sich im Winter 1935 in London. Ein Mann betritt vor zwei Zeugen ein Zimmer und begeht einen Mord. Danach verschwindet der "Geistermörder" spurlos. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Ein anderer Mann fällt zur gleichen Stunde auf der Straße plötzlich tot um. Drei Leute bemerken es, aber auch diesmal löst sich der Täter in nichts auf. Scotland Yard findet von dem Unsichtbaren nicht einmal einen Fußabdruck auf der schneebedeckten Straße. Wie Dr. Dideon Fell dem geheimnisvollen Mörder auf die Schliche kommt, erzählt das Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Franz Schafheitlin
Herbert Steinmetz
Erik Schumann
Peter Höfer
Gerhard Just
Hans Herrmann-Schaufuss
Edith Heerdegen
Heinrich Diedrich
Kurt Haars
Hans Helmut Dickow
Charles Wirths
Fred Goebel


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk

Erstsendung: 05.12.1961 | 92'40


Darstellung: