ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel



James Hadley Chase

Was ist besser als Geld (1. Teil)


Vorlage: Was ist besser als Geld? (Roman, englisch)

Bearbeitung (Wort): Nikolai von Michalewsky

Technische Realisierung: Erich Warko, Helga Kunze

Regieassistenz: Theo Staats


Regie: Günter Siebert

Halliday & Osborne, ein Ingenieur-Büro, wird plötzlich durch die Presse bekannt, weil die beiden Inhaber den Auftrag bekommen haben, eine der größten Brücken der Welt zu bauen. Jefferson Halliday fürchtet die weltweite Publizität seines Namens. Er fürchtet, dass Rima Marshall noch lebt, eine alte Bekannte von ihm, der er einstmals das Leben rettete. Dadurch wurde er Zeuge eines bisher nicht gesühnten Mordes. Halliday glaubt, dass diese Frau jetzt auf ihn aufmerksam werden und versuchen könnte, ihn zu erpressen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Günther UngeheuerJefferson Halliday
Gerlach FiedlerJack Osborn
Ingrid StenRima Marshall
Roswita KraemerSandra
Heinz KlevenowSergeant Keary
Herbert SteinmetzEd Vasari


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 18.03.1965


In keiner ARD-Rundfunkanstalt verfügbar


Darstellung: