ARD-Hörspieldatenbank

Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Hermann Bahr

Die gelbe Nachtigall


Vorlage: Die gelbe Nachtigall (Theaterstück)


Regie: Alfred Braun

"Personen: Prinzessin Monica; Gräfin Tran; Dr. Franz Grabner; Kafur; Nadana; der Chauffeur; Doktor Daniel; Doktor Schäffl; Doktor Streu; Doktor Floderer; Benz;  von Hemisch; Fünf Herren von der Presse; Klepper; Frau Herting; James, ein Diener. Der zweite Akt spielt zwei Monate nach dem ersten, der dritte anderthalb Jahre nach dem zweiten" (N. N.: Funkstunde. Jahrgang 1928. Nummer 17. 20.04.1928. S. 545.)

In der Programmzeitschrift "Der Deutsche Rundfunk" sind andere Sprecher angegeben: Erika von Thellmann (in der Rolle der Fanny Hobichler), Alfred Braun (Albert) und Walter Franck (Jason).

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Lothar Müthel
Manfred Fürst
Renée Kürschner
Paula Knüpffer
Max Bing
Karl Haas
Georg Paeschke
Stella Hay
Walter Fried
Robert Rolf
Erika von ThellmannFanny Hobichler
Alfred BraunAlbert Lorm
Walter FranckJason


Alfred Braun als Intendant des SFB, 1954 | © dpa/Bratke

Alfred Braun als Intendant des SFB, 1954 | © dpa/Bratke

Alfred Braun als Intendant des SFB, 1954
© dpa/BratkeAlfred Braun als Intendant des SFB, 1954
© dpa/Bratke



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Funk-Stunde AG (Berlin) 1928

Sendespielbühne - Abteilung: Schauspiel

Erstsendung: 26.04.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Auswahl "Sendespiel" nach Kurt Pinthus: Fünf Jahre Berliner Rundfunk; Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift); Funkstunde (Programmzeitschrift)


REZENSIONEN

  • N. N.: Funkstunde. Jahrgang 1928. Nummer 17. 20.04.1928. S. 545.
  • N. N.: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 17. 20.04.1928. S. 1102
  • N. N.: Der Deutsche Rundfunk. 6. Jahrgang. Heft 19. 04.05.1928. S. 1241.

Darstellung: