ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Henry Wogan

Jahrestag

Übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Clemens Badenberg

Komposition: Frank Duval

Technische Realisierung: Hans Greb, Uta von Reeken

Regieassistenz: Gabriele Sachtleben


Regie: Wolf Euba

Der Schwur ihres an einer mysteriösen Vergiftung verstorbenen ersten Ehemannes, eines Tages zurückzukehren, belastet die Psyche einer Frau. Am Todestag des vermutlich Ermordeten, ereignen sich merkwürdige Dinge. Es gibt keine vernünftige Erklärung hierfür, oder doch?

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Peter FröhlichSergeant Draycott
Sigfrit SteinerInspektor Jeffs
Hans QuestStaatsanwalt Stone
Angelika Hartung-AtzornAlicia Fostergil-Hulton
Herbert WeickerVerteidiger
Gustl DatzRichter
Wolf EubaGerichtsdiener
Wolfgang BüttnerCedric Fostergil
Jochen StriebeckGeorge Hulton
Alfred UrankarArzt
Eva MaierMrs. Roberts
Manfred G. SchmidtMajor Roberts
Barbara WitowMiss Jameson
Jaspar von OertzenSir John Mason
Hans KornbieglerPolizist Myers

Musikalische Leitung: Frank Duval

Ensemble: Studio-Ensemble


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1978

Erstsendung: 16.11.1978 | 74'50


Darstellung: