ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Arthur Schnitzler

Das weite Land


Vorlage: Das weite Land (Theaterstück)

Bearbeitung (Wort): Klaus Gmeiner

Technische Realisierung: Reinhard Prosser, Gerda Eisendle


Regie: Klaus Gmeiner

Die Theateruraufführung dieses wohl erfolgreichsten Schauspiels des österreichischen Dichters fand im Jahr 1911 statt. Robert Musil hat die dem Stück zugrundeliegende Lebenshaltung so beschrieben: "Die Akte selbst bestehen in der Hauptsache aus Vor- und Rückblicken. Es deutet sich darin eine Philosophie an, etwa des Inhalts, daß der Augenblick nicht ist als eine Maske, hinter der der Mensch einsam bleibt."

Das Erstsendedatum bezieht sich auf die Ausstrahlung beim Westdeutschen Rundfunk.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Helmut LohnerFriedrich Hofreiter
Christine OstermayerGenia
Susi NicolettiAnna Meinhold-Aigner
Gabriel BarylliOtto Aigner
Erik FreyDoktor von Aigner
Lotte LedlFrau Wahl
Leo BrauneGustav Wahl
Andrea WildnerErna Wahl
Karl Walter DiessNatter
Wolfgang HübschDr. Franz Mauer
Thomas FreyDemeter Stanzides
Friedrich HammelPaul Kreindl
Hubert BergerAlbertus Rhon
Otto BoleschRosenstock
Adeline SchebeschEngländerin/Kathi
Harry HornischPenn


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Österreichischer Rundfunk / Westdeutscher Rundfunk / Schweizer Radio DRS / Sender Freies Berlin 1986

Erstsendung: 24.04.1986 | 115'45


Darstellung: